aj - die Fachinstitution
für den erzieherischen Jugendschutz
aj-Fortbildungen
Interaktiv und praxisorientiert
aj - Schwerpunkte
befähigen und schützen
Aktuelles
Stärken entwickeln - Gefährdungen begegnen
aj - Materialien
aktuell und zielgruppenorientiert
 
 
aj - die Fachinstitution
aj - die Fachinstitution
für den erzieherischen Jugendschutz
1
aj-Fortbildungen
aj-Fortbildungen
Interaktiv und praxisorientiert
2
aj - Schwerpunkte
aj - Schwerpunkte
befähigen und schützen
3
Aktuelles
Aktuelles
Stärken entwickeln - Gefährdungen begegnen
4
aj - Materialien
aj - Materialien
aktuell und zielgruppenorientiert
5

Willkommen

Als Fachinstitution im erzieherischen Jugendschutz bietet die Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern e.V. (aj) neben der Herausgabe einer eigenen Fachzeitschrift „pro Jugend“, Informations- und Arbeitsmaterialien, Fachberatung und Fortbildungen für Fachkräfte an.

Aktuelles

Veranstaltungen

  • Ausbildung zum/zur FREUNDE-Trainer/in

    Mo, 03.12.2018, 09:30 Uhr - Mi, 05.12.2018, 16:30 Uhr

    Mit FREUNDE qualifizieren Sie die pädagogischen Fachkräfte der Kindertageseinrichtungen, Lebenskompetenzen und Prävention nach den Leitlinien des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplans praktisch und lebendig umzusetzen
  • Bloßgestellt im Netz

    Do, 06.12.2018

    – ein Planspiel zur Prävention von Cyber-Mobbing - Me 118
  • Sexuelle Vielfalt in der Jugendhilfe

    Di, 08.01.2019, 11:00 Uhr - Mi, 09.01.2019, 18:00 Uhr

    Fortbildung für pädagogische Fachkräfte - SSG 818
 

Weitere Aktuelle Meldungen

  • 24.07.2018 Neue Homepage für Voller Einsatz

    Neue Homepage für Voller Einsatz
    Für das Multiplikatorenprojekt zur Spielsuchtprävention im Sportverein „Voller Einsatz – Damit Sport nicht zum Glücksspiel wird!“ gibt es jetzt eine Homepage.
  • 25.06.2018 proJugend 2/18: Andere Welten? Psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen

    proJugend 2/18: Andere Welten? Psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen
    Psychische Störungen bei Kinder und Jugendlichen sind weiter verbreitet als man im Allgemeinen annimmt. Früherkennung und Versorgung sind schlechter als bei Erwachsenen, auch weil die Entwicklungsphase Pubertät es den Betroffenen und dem Umfeld schwer macht die Störungen zu erkennen und sich Hilfe zu holen. Diese Ausgabe von proJugend beschreibt die Situation und stellt Möglichkeiten der Früherkennung und Prävention vor.
  • 14.05.2018 - Verleihung der FREUNDE Auszeichnung und 20 Jahre FREUNDE in Rosenheim

    14.05.2018 - Verleihung der FREUNDE Auszeichnung und 20 Jahre FREUNDE in Rosenheim
    Der katholische Kindergarten Heilig Blut setzt seit mittlerweile 20 Jahren erfolgreich unser Präventionsprogramm um und wurde deshalb von der Stiftung FREUNDE und der AOK Bayern ausgezeichnet.

weitere Websites der Aktion Jugendschutz

ELTERNTALK
ELTERNTALK bringt Eltern miteinander ins Gespäch
Programm Freunde
Präventionsangebot für Kindertageseinrichtungen
proJugend
proJugend - die Fachzeitschrift der Aktion Jugendschutz
Hilfe, mein Kind pubertiert
Kursangebot für Eltern pubertierender und mit Suchtmitteln experimentierender Kinder
Spielfieber
Spielen und Spielen lassen. Und dabei spielerisch lernen.
Spielzeugfreier Kindergarten
Ein Projekt zur Suchtvorbeugung für Kinder und mit Kindern
Voll die Party
Planspiel zur Prävention von Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen
Voller Einsatz
Ein Multiplikatorenprojekt zur Spielsuchtprävention im Sportverein
 
 
ELTERNTALK
ELTERNTALK
ELTERNTALK bringt Eltern miteinander ins Gespäch
1
Programm Freunde
Programm Freunde
Präventionsangebot für Kindertageseinrichtungen
2
proJugend
proJugend
proJugend - die Fachzeitschrift der Aktion Jugendschutz
3
Hilfe, mein Kind pubertiert
Hilfe, mein Kind pubertiert
Kursangebot für Eltern pubertierender und mit Suchtmitteln experimentierender Kinder
4
Spielfieber
Spielfieber
Spielen und Spielen lassen. Und dabei spielerisch lernen.
5
Spielzeugfreier Kindergarten
Spielzeugfreier Kindergarten
Ein Projekt zur Suchtvorbeugung für Kinder und mit Kindern
6
Voll die Party
Voll die Party
Planspiel zur Prävention von Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen
7
Voller Einsatz
Voller Einsatz
Ein Multiplikatorenprojekt zur Spielsuchtprävention im Sportverein
8
 

Institutionell gefördert durch

Logo Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Kontakt

Aktion Jugendschutz Bayern
Landesarbeitsstelle Bayern e.V.
Fasaneriestr. 17
80636 München

089 / 12 15 73 - 0

E-Mail schreiben