Online Seminar Systemisches Konfliktmanagement in der Schule

Online Seminar Systemisches Konfliktmanagement in der Schule

Ort
Online-Seminar

Veranstalter
AGJ Freiburg in Kooperation mit Aktion Jugendschutz Bayern

Termine
Fr, 20.01.2023, 08:30 Uhr - 16:30 Uhr

 

Kurze Info und Inhalt

Unter den Folgen von schulischen Gewaltvorkommnissen leiden Kinder und Jugendliche ebenso wie Eltern, Lehrkräfte und Klassengemeinschaften. Der pädagogische Alltag erfordert deshalb professionelles und systematisches Konfliktmanagement: Es berücksichtigt alle Konfliktbeteiligten und andere relevante Akteure, fördert die Teambildung mit der Schulsozialarbeit und trägt zur Förderung demokratischer Lebensgemeinschaften in Schulklassen bei.
Systemisches Konfliktmanagement ist ein Baustein für ein modernes Classroom- und Schulmanagement. Es leistet einen wichtigen Beitrag zum friedlichen Zusammenleben aller Beteiligten und unterstützt Sie dabei, die pro-soziale Kompetenz von Kindern und Jugendlichen zu fördern.

1 ganzer Tag:
20.01.2023, 8.30 – 12.00, 13.30 – 16.30 Uhr

Anmeldung zur Fortbildung

Anmeldung nur über die Homepage von Konflikt-Kultur: https://www.konflikt-kultur.de/anmelden.html

Kosten

120,-- Euro

Zielgruppe

Fachkräfte aus Jugendhilfe und Schule

Seminarleitung / Referent:innen

Jürgen Schmidt

Veranstalter

AGJ Freiburg in Kooperation mit Aktion Jugendschutz Bayern
 

Institutionell gefördert durch

Logo Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Social Media

Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.

Kontakt

Aktion Jugendschutz Bayern
Landesarbeitsstelle Bayern e.V.
Fasaneriestr. 17
80636 München

089 / 12 15 73 - 0

E-Mail schreiben

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen