Netzwerktreffen + Vertiefung problematische Mediennutzung für Kursleiter:innen "Hilfe, mein Kind pubertiert!"

Neues zum Thema Exzessive Mediennutzung + Erfahrungsaustausch - SPHV 123

Netzwerktreffen + Vertiefung problematische Mediennutzung für Kursleiter:innen "Hilfe, mein Kind pubertiert!"

Ort
Beilngries
Tagungshaus Schloss Hirschberg Hirschberg 70 92339 Beilngries www.tagungshaus-schloss-hirschberg.de

Veranstalter
Aktion Jugendschutz Bayern

Termine
Fr, 26.05.2023, 09:30 Uhr - 16:00 Uhr

 

Kurze Info und Inhalt

Ziel der Fortbildung
Das Netzwerktreffen bietet den Kursleiter:innen von "Hilfe, mein Kind pubertiert!" Raum für fachlichen Austausch zu den Inhalten und Methoden des Programms.
Aktuelle Situationen und Herausforderungen in der Umsetzung des Elternkurses sowie der Bedarf an kollegialer Unterstützung untereinander und durch die Referenten der aj werden thematisiert.
Am Nachmittag vertiefen wir das Thema der exzessiven Mediennutzung, das in der Erziehung jetzt noch mehr in den Fokus rückt.
Neben aktuellen Infos aus diesem Bereich zeigen wir methodische Ansätze zur Prävention der exzessiven Mediennutzung. Außerdem gibt es die Möglichkeit zu Fragen und Erfahrungsaustausch auch zu diesem Thema.

TN min/max: 6/16

Wegbeschreibung

Anmeldung zur Fortbildung

Kosten

kostenfrei

Zielgruppe

Kursleiter:innen, die die Schulung zur Kursleitung bereits besucht haben.

Seminarleitung / Referent:innen

Dorothea Grotenrath
Dipl.Pädagogin, Fortbildung in Gestalt- und Systemischer Therapie, langjährige Präventionsfachkraft bei der Fachstelle Suchtvorbeugung der Drogenberatung Viersen.

Heribert Holzinger
Fachkraft für Lebenskompetenzförderung und Suchtprävention, Erlebnispädagoge

Eva Schröder

Mediatorin, Konfliktmanagement,
Erziehungs- und Bildungsberatung

Veranstalter

Aktion Jugendschutz Bayern
 

Institutionell gefördert durch

Logo Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Social Media

Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.

Kontakt

Aktion Jugendschutz Bayern
Landesarbeitsstelle Bayern e.V.
Fasaneriestr. 17
80636 München

089 / 12 15 73 - 0

E-Mail schreiben

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen