Online-Seminar Was tun wenn…? – Kinderschutz in Schule und Jugendhilfe

Online-Seminar Was tun wenn…? – Kinderschutz in Schule und Jugendhilfe

Ort
Online-Seminar

Veranstalter
AGJ Freiburg in Kooperation mit Aktion Jugendschutz Bayern

Termine
Mo, 30.01.2023, 08:30 Uhr - Di, 31.01.2023, 16:30 Uhr

 

Kurze Info und Inhalt

Kinder- und Jugendschutz sind für Lehr- und Fachkräfte häufig mit Unsicherheiten verbunden: Wie erkenne ich Kindeswohlgefährdungen? Was ist mein Auftrag? Wie konfrontiere ich Eltern? Wie rede ich mit einem betroffenen Kind/Jugendlichen? Wie sieht effektive Gefährdungseinschätzung aus? Was, wenn dem Kind etwas passiert?

Nicht selten münden solche Unsicherheiten in Konflikte: Anschuldigungen an die Eltern, Verlust der Vertrauensbeziehung zu Heranwachsenden, Verantwortungsweitergabe an das Jugendamt. Dabei liegt der Schlüssel für gelingenden Kinderschutz gerade in der Vertrauensbeziehung zwischen der Fachkraft, die eine Gefährdung wahrgenommen hat und der Familie. Wird diese Beziehung als Ressource genutzt, können Brücken anstatt Mauern entstehen. Voraussetzung für diese professionelle Haltung sind Sicherheit und Wissen über rechtliche und fachliche Grundlagen, Methodik sowie Gesprächsführung.

2 ganze Tage:
30. – 31.01.2023, 8.30 – 12.00, 13.30 – 16.30 Uhr

Anmeldung zur Fortbildung

Anmeldung nur über die Homepage von Konflikt-Kultur: https://www.konflikt-kultur.de/anmelden.html

Kosten

240,-- Euro

Zielgruppe

Fachkräfte aus Jugendhilfe und Schule

Seminarleitung / Referent:innen

Markus Wegenke

Veranstalter

AGJ Freiburg in Kooperation mit Aktion Jugendschutz Bayern
 

Institutionell gefördert durch

Logo Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Social Media

Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.

Kontakt

Aktion Jugendschutz Bayern
Landesarbeitsstelle Bayern e.V.
Fasaneriestr. 17
80636 München

089 / 12 15 73 - 0

E-Mail schreiben

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen