FREUNDE#online Leitungsseminar: Selbstfürsorge in herausfordernden Zeiten

Vertiefungsseminar zu „Inseln der Ruhe“. Für bayerische Kitas, die am Programm FREUNDE teilnehmen oder teilgenommen haben - FLS 121 - Für diesen Termin ist nur eine Wartelisten-Anmeldung möglich. Ein Wiederholungstermin findet am 22. und 29.06.2021 statt.

FREUNDE#online Leitungsseminar: Selbstfürsorge in herausfordernden Zeiten

Ort
Online-Seminar

Veranstalter
Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern e.V.

Termine
Do, 04.02.2021, 14:30 Uhr - 18:00 Uhr

 

Kurze Info und Inhalt

Wir befinden uns in sehr besonderen Zeiten. Gerade als Leitung einer gemeinschaftlichen Institution werden Sie aktuell in vielfältiger Weise mit besonderen Herausforderungen und verschiedensten Grenzsituationen konfrontiert. Bei aller Sorge für die anderen, ist es dennoch unglaublich bedeutsam auch auf sich selbst zu achten und den eigenen Bedürfnissen bewusst Raum und Zeit zu schenken. Genau hierfür haben Sie in diesem Seminar Gelegenheit. Denn, nur, wenn Sie selbst in Ihrer Kraft sind, können Sie auch ein stabiler Anker für andere sein. Selbstfürsorge ist daher nichts, was Sie auf ruhigere Zeiten verschieben sollten. Vielmehr ist es eine innere Haltung, die Sie gerade jetzt aktiv leben und in Ihren Alltag integrieren dürfen.

Termin:
04.02.21 + 11.02.21 - jeweils 14:30 - 18:00 Uhr


Programm

Konkrete Inhalte des Seminars
• Entstehung und Formen von Stress ‒ Was ist eigentlich schädlich?
• Selbstfürsorge ‒ Auf die innere Haltung kommt es an
• Faktoren der Selbstfürsorge ‒ Worum geht es hierbei eigentlich so ganz genau?
• Strategien und Techniken im Umgang mit Stress ‒ Vom Wissen ins Tun kommen
• Zeitmanagement ‒ Typische Alltagsfallen entlarven
• Persönliche Kraftquellen entdecken und in den Alltag integrieren

Methodische Umsetzung

• Kurze Impulsvorträge ‒ Wissen vertiefen
• Praktische Übungen ‒ Ins Tun kommen
• Selbstreflektionen ‒ Den inneren Prozessen Zeit schenken
• Austausch mit der Gruppe ‒ Verbundenheit erfahren
• Sich mitteilen & Fragen stellen ‒ Mit individuellem Anliegen gehört und gesehen werden

Anmeldung zur Fortbildung

Für diesen Termin ist nur eine Wartelisten-Anmeldung möglich.
Diese Fortbildung bieten wir im Juni 2021 wieder an: Weitere Informationen finden Sie hier.

Kosten

Kostenfrei, siehe Bedingungen Zielgruppe

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Leitungen und stellvertretende Leitungen von Kindertagesstätten, die am Programm FREUNDE teilnehmen oder teilgenommen haben.

Seminarleitung / Referenten

Julia Stoch ist Dipl.-Psychologin und Gründerin des LebensraumFamilie & LebensraumKita. Sie ist ausgebildete FREUNDE-Trainerin und zertifizierte familylab-Seminarleiterin nach Jesper Juul. Zu ihren fachlichen Vorkenntnissen gehören u.a. 8 Jahre Berufserfahrung aus ihrer Tätigkeit für einen Kitaträger in München (Gruppenleitung, Kitaleitung, Übergreifende Pädagogische Fachleitung für 4 Kitas), eine Weiterbildung zur Pädagogin und Lernbegleiterin für das Kleinkindalter (K.A.), Zertifizierter Coach in der „Kunst des Zuhörens“, Entspannungspädagogin und 8 Jahre Projektleitung und Beratungserfahrung in der Wirtschaft. Sie lebt in Weilheim i. OB., ist verheiratet und Mutter von zwei Kindern (6 & 8 Jahre)

Sonstiges

Für die Teilnahme an dem Online-Seminar benötigen Sie einen PC oder Laptop mit einer stabilen Internetverbindung, Kamera und Mikrofon (am besten Headset). Den Link für das Seminar bekommen Sie im Vorfeld zugeschickt. Im Anschluss erhalten Sie ein kurzes schriftliches Skript zur persönlichen Vertiefung der Inhalte
 

Institutionell gefördert durch

Logo Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Social Media

Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.

Kontakt

Aktion Jugendschutz Bayern
Landesarbeitsstelle Bayern e.V.
Fasaneriestr. 17
80636 München

089 / 12 15 73 - 0

E-Mail schreiben

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzrichtlinie