Stellenausschreibung als Verwaltungsleitung

16.08.2021

Stellenausschreibung als Verwaltungsleitung

Die Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern e. V. (aj) ist der landesweit tätige freie Träger im präventiven Kinder- und Jugendschutz. Als Fachinstitution im erzieherischen Jugendschutz bietet die Aktion Jugendschutz Bayern Materialien, Fortbildung und Fachberatung zur Sucht- und Gewaltprävention, Sexualpädagogik sowie Jugendmedienschutz/Medienpädagogik an und ist Träger von ELTERNTALK und des Präventionsangebots FREUNDE.

Die bisherige Stelleninhaberin wechselt in die Geschäftsführung. Zum 01.11.2021 ist deshalb die Stelle der

                                              Verwaltungsleitung (m/w/d)
                                                  (Teilzeit, unbefristet)

zu besetzen.

Ihre Aufgaben:
Als Verwaltungsleitung betreuen Sie das Haushaltswesen der Aktion Jugendschutz und leiten alle Verwaltungsmitarbeitenden fachlich an. Sie erstellen Verwendungsnachweise und Haushaltspläne für die Geschäftsführung und sind Ansprechpartner:in für Zuschussgeber und Rechnungsprüfung. Bei der Umsetzung neuer Anforderungen im Bereich Finanzen/Haushalt wirken Sie innovativ mit. Zu Ihren Aufgaben im Rahmen der Personalverwaltung gehören die Gestaltung von Arbeitsverträgen, Klärung von Abweichungen in der Personalabrechnung sowie die Unterstützung der Geschäftsführung bei arbeitsrechtlichen Fragen und Neueinstellungen. Die Sicherstellung der Arbeitsfähigkeit in Präsenz und mobiler Arbeit, Auswahl geeigneter EDV-Programme und Zusammenarbeit mit externen EDV-Betreuern gehören zu Ihrem Arbeitsfeld. Nach intensiver Einarbeitung sind Sie zentraler Ansprechpartner für alle Verwaltungsmitarbeitenden zu fachlichen Fragestellungen.

Ihre Kompetenzen:
• Einschlägiger Abschluss in der öffentlichen Verwaltung oder abgeschlossenes Studium (Bachelor oder
  gleichwertiger Abschluss) in Sozialwirtschaft oder ähnlichen Fachgebieten
• Berufserfahrung in Verwaltung, Personalwesen und/oder Haushaltsbewirtschaftung
• Affinität für Zahlen und EDV-Programme
• Soziale Kompetenz und großes Geschick für Organisation und Koordination

Wir bieten:
• Bei uns können Sie selbstständig und innovativ in einem motivierten, erfahrenen und engagierten Team
  arbeiten mit einem hohen Maß an Gestaltungsmöglichkeiten
• Es erwartet Sie eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe und ein gutes
  Betriebsklima
• Zuschüsse für Fort- und Weiterbildung
• Vergütung nach Entgeltgruppe 10 TV/L, Jahressonderzahlung, VWL und betriebliche Altersvorsorge
• Flexible Arbeitszeiten, die Arbeitszeit kann z. T. in mobiler Arbeit erbracht werden
• 30 Tage Urlaub

Hinweis zum Datenschutz: Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre personen-bezogenen Daten vorübergehend gespeichert und zur Abwicklung des Bewerbungs- und ggfs. eines Einstellungsverfahrens gespeichert werden. Wir behandeln diese Daten mit größter Sorgfalt.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail in einem PDF-Dokument an:
bewerbung@aj-bayern.de, z. Hd. Frau Edith Stehle, designierte Geschäftsführerin.
Für telefonische Rückfragen stehe ich Ihnen Mo - Mi unter 089/121573-13 zur Verfügung.

Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern e.V., Fasaneriestr. 17, 80636 München, www.bayern.jugendschutz.de


 

Institutionell gefördert durch

Logo Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Social Media

Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.

Kontakt

Aktion Jugendschutz Bayern
Landesarbeitsstelle Bayern e.V.
Fasaneriestr. 17
80636 München

089 / 12 15 73 - 0

E-Mail schreiben

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzrichtlinie