Stellenausschreibung als Verwaltungsmitarbeiter:in (m,w,d) zum 01.01.2023 in Teilzeit

07.11.2022

Stellenausschreibung als Verwaltungsmitarbeiter:in (m,w,d) zum 01.01.2023 in Teilzeit

Die Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern e.V. ist der landesweit tätige freie Träger im präventiven Kinder- und Jugendschutz.

Zum 01.01.2023 ist für die Geschäftsstelle der Aktion Jugendschutz (www.bayern.jugendschutz.de) und ihr Präventionsprogramm FREUNDE (www.kitaprogramm-freunde.de) eine Stelle als

                                          Verwaltungsmitarbeiter:in (m,w,d)
                   mit 21,5 Std. zunächst befristet bis zum 31.12.2025 zu besetzen.


Ihre Aufgaben:
Unterstützung des Programms FREUNDE in administrativer und organisatorischer Hinsicht (10 Std.)
- Bestellabwicklung, Versand und Lagerhaltung projekteigener Publikationen
- Teilnehmer:innenverwaltung für Seminare, Seminarorganisation
- eigenständige Kommunikation mit dem Trainer:innennetzwerk in verwaltungs- oder
  veranstaltungsbezogenen Anliegen
- Adressverwaltung, Homepagepflege
- Büroorganisation

Unterstützung der Geschäftsstelle in der Auftragsvergabe und vorbereitenden Buchhaltung (11,5 Std.)
- Einholung von Angeboten, insbesondere Druckangeboten
- Absprachen mit Druckereien
- Vorbereitende Buchhaltung


Ihre Kompetenzen:
- Eine abgeschlossene Berufsausbildung im Verwaltungsbereich und Berufspraxis
- Kenntnisse in Datenverarbeitung und/oder Vergabe
- Teamfähigkeit, aber auch selbstständiges Arbeiten
- Sicherer Umgang mit MS-Office Produkten

Wir bieten:
- Mitarbeit in einem engagierten, kreativen und motivierten Team
- Es erwartet Sie eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe
- Vergütung nach TV/L Entgeltgruppe 8, Jahressonderzahlung, VWL und betriebliche Altersvorsorge
- 30 Tage Urlaub, zwei zusätzliche arbeitsfreie Tage an Weihnachten und Silvester
- Zuschüsse für Fort- und Weiterbildung
- Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens

Haben Sie Interesse?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) per E-Mail an bewerbung@aj-bayern.de, z.Hd. Edith Stehle, Geschäftsführerin.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Stehle, Geschäftsführerin, unter Tel. 089/121573-13 zur Verfügung.

Hinweis zum Datenschutz: Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten vorübergehend gespeichert und zur Abwicklung des Bewerbungs- und ggfs. eines Einstellungsverfahrens gespeichert werden. Wir behandeln diese Daten mit größter Sorgfalt.

Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern e.V., Fasaneriestr. 17, 80636 München, www.bayern.jugendschutz.de

 

Institutionell gefördert durch

Logo Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Social Media

Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.

Kontakt

Aktion Jugendschutz Bayern
Landesarbeitsstelle Bayern e.V.
Fasaneriestr. 17
80636 München

089 / 12 15 73 - 0

E-Mail schreiben

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen