Wir suchen Sie als Buchhalterin/Buchhalter (m, w, d) in Teilzeit

12.06.2024

Wir suchen Sie als Buchhalterin/Buchhalter (m, w, d) in Teilzeit

Die Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern e.V. ist der landesweit tätige freie Träger im präventiven Kinder- und Jugendschutz. Heranwachsende haben ein Recht auf Schutz, Förderung und Beteiligung. Die aj leistet seit über 50 Jahren einen wichtigen Beitrag diese Rechte umzusetzen.
Wir unterstützen Multiplikator:innen bei der Förderung von Lebenskompetenzen, die Kinder und Jugendliche dazu befähigt sich besser vor gefährdenden Einflüssen zu schützen.

Unsere langjährige Mitarbeiterin für die Buchhaltung geht zum 31.03.2025 in Rente und wir suchen Unterstützung für unser Verwaltungsteam.

Für eine optimale Übergabe suchen wir ab dem 01. August 2024 eine/n

                         Buchhalterin/Buchhalter (m, w, d) (Teilzeit, 10 Std.)

Bei entsprechender Eignung soll die Stelle ab April 2025 auf 28,05 Std. aufgestockt werden.

Ihre Aufgaben:
• Finanzbuchhaltung für unseren institutionellen Haushalt und diverse Projekte
• Lohnbuchhaltung in Zusammenarbeit mit der AKDB
• Rechnungsstellung und Mahnwesen
• Kontierung und Buchung von laufenden Geschäftsvorfällen
• Kreditorenbuchhaltung, Überwachung offener Posten bei Debitoren
• Fahrtkostenabrechnungen nach dem bayer. Reisekostengesetz
• Abrechnung der Abgaben an die Künstlersozialkasse
• Jahresabschlussarbeiten und Mitarbeit bei der Erstellung des Verwendungsnachweises
• Führung der Kasse

Ihre Kompetenzen:
• Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und Berufspraxis
• Teamfähigkeit, aber auch selbstständiges Arbeiten
• Exakte Arbeitsweise und die Bereitschaft Abweichungen auf den Grund zu gehen
• Freude daran, innovative und kreative Lösungen mit zu entwickeln
• Sicherer Umgang mit MS-Office Produkten

Wir bieten:
• Mitarbeit in einem engagierten, kreativen und motivierten Team
• Eine interessante und sinnstiftende Aufgabe in einem sozialen Umfeld
• Vergütung nach TV/L Entgeltgruppe 10, Jahressonderzahlung, VWL und betriebliche Altersvorsorge
• 30 Tage Urlaub, zwei zusätzliche arbeitsfreie Tage an Weihnachten und Silvester
• Zuschüsse für Fort- und Weiterbildung
• Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens (50%)
• Familienfreundliches Arbeitsumfeld und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
• Eine auf Sie zugeschnittene Einarbeitung

Haben Sie Interesse?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) per E-Mail an bewerbung@aj-bayern.de. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung nur pdf-Anhänge an.
Für Rückfragen steht Ihnen Frau Stehle, Geschäftsführerin, unter Tel. 089/121573-13 zur Verfügung.

Hinweis zum Datenschutz: Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten vorübergehend gespeichert und zur Abwicklung des Bewerbungs- und ggfs. eines Einstellungsverfahrens gespeichert werden. Wir behandeln diese Daten mit größter Sorgfalt.

Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern e.V., Fasaneriestr. 17, 80636 München, www.bayern.jugenschutz.de

 

Institutionell gefördert durch

Logo Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Social Media

zu unserer Instagram Seite
zu unserer Facebook Seite

Kontakt

Aktion Jugendschutz Bayern
Landesarbeitsstelle Bayern e.V.
Fasaneriestr. 17
80636 München

089 / 12 15 73 - 0

E-Mail schreiben

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. YouTube Videos oder ein FaceBook PlugIn welche dazu genutzt werden können, Ihr Nutzungsverhalten zu Analysezwecken auszuwerten und die sich ergebenden Daten zu verarbeiten. Datenschutzinformationen