#StarkMitMedien – aj in Erding mit dabei

20.09.2022

#StarkMitMedien – aj in Erding mit dabei

#StarkMitMedien – aj in Erding mit dabei

Medienkonsum gehört zum Alltag. Doch in vielen Familien ist die Nutzung von Medien auch mit Fragen verbunden. Am Sonntag den 18.09. diskutierte die bayerische Familienministerin Ulrike Scharf mit Besucherinnen und Besuchern der Veranstaltung #StarkMitMedien in Erding über das Thema Medienerziehung. Gemeinsam mit dem Landkreis Erding, dem JFF – Institut für Medienpädagogik und der Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern, lud die Ministerin Eltern und ihre Kinder herzlich zum Mitmachen und Diskutieren ein!
Nach dem Auftaktinterview mit Landrat Michael Bayerstorfer, Kathrin Demmler, Direktorin des JFF begann das Informations- und Mitmachprogramm. Florian Hoffmann, Referent für Medienpädagogik und Jugendmedienschutz der Aktion Jugendschutz referierte zum Thema „Kids & Games“, Michael Kröger, Referent für Sexualpädagogik und sexualisierte Gewalt der Aktion Jugendschutz zum Thema „Cybergrooming“.

„ELTERNTALK by the way“ nutzten viele Eltern um mit den Referentinnen Irmi Salvador, Martina Benkler und Marianne Meyer der Aktion Jugendschutz über Erziehungsfragen und ELTERNTALK ins Gespräch zu kommen. Gemeinsam mit den Kindern spielten die Familien mit den ELTERNTALK-Bildkarten Memory.

aj

Fotos: StMAS/Astrid Schmidhuber

 

Institutionell gefördert durch

Logo Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Social Media

Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.

Kontakt

Aktion Jugendschutz Bayern
Landesarbeitsstelle Bayern e.V.
Fasaneriestr. 17
80636 München

089 / 12 15 73 - 0

E-Mail schreiben

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen