aj - die Fachinstitution
für den erzieherischen Jugendschutz
aj-Fortbildungen
Interaktiv und praxisorientiert
aj - Schwerpunkte
befähigen und schützen
Aktuelles
Stärken entwickeln - Gefährdungen begegnen
aj - Materialien
aktuell und zielgruppenorientiert
 
 
aj - die Fachinstitution
aj - die Fachinstitution
für den erzieherischen Jugendschutz
1
aj-Fortbildungen
aj-Fortbildungen
Interaktiv und praxisorientiert
2
aj - Schwerpunkte
aj - Schwerpunkte
befähigen und schützen
3
Aktuelles
Aktuelles
Stärken entwickeln - Gefährdungen begegnen
4
aj - Materialien
aj - Materialien
aktuell und zielgruppenorientiert
5

Willkommen

Als Fachinstitution im erzieherischen Jugendschutz bietet die Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern e.V. (aj) neben der Herausgabe einer eigenen Fachzeitschrift „pro Jugend“, Informations- und Arbeitsmaterialien, Fachberatung und Fortbildungen für Fachkräfte an.

Aktuelles

  • 20.09.2022 #StarkMitMedien – aj in Erding mit dabei

    #StarkMitMedien – aj in Erding mit dabei
    Medienkonsum gehört zum Alltag. Doch in vielen Familien ist die Nutzung von Medien auch mit Fragen verbunden. Am Sonntag den 18.09, diskutierte die bayerische Familienministerin Ulrike Scharf mit Besucherinnen und Besuchern der Veranstaltung #StarkMitMedien in Erding über das Thema Medienerziehung.

Veranstaltungen

 

Inhouse Pakete

Inhouse
Remoteschulung

Die Aktion Jugendschutz bietet neben den offen ausgeschriebenen Fortbildungen auch die Möglichkeit der Inhouse Schulung an. Wir kommen hier gerne zu Ihnen. Sie haben auch die Möglichkeit für Ihre Einrichtung mit dem Team zu uns, in unseren Seminarraum in die Dom-Pedro-Straße in München-Neuhausen, zu kommen. Aufgrund der aktuell vorherrschenden Corona-Pandemie bieten wir auch die Option der digitalen Inhouse Schulung an und stellen hierbei auch gerne unsere digitale Infrastruktur zur Verfügung.

Bitte melden Sie sich bei Interesse direkt bei unseren jeweiligen Fachreferent/-innen.

Sie stellen gerne mit Ihnen gemeinsam ein individuelles Fortbildungskonzept zusammen.

 

Weitere Aktuelle Meldungen

  • 26.07.2022 ELTERNTALK am Hofgartenfest

    ELTERNTALK am Hofgartenfest
    ELTERNTALK by the way… Die Gäste des Hofgartenfestes konnten am Stand des Sozialministeriums/Familienland Bayern über Erziehungsfragen rund um Medien ins Gespräch kommen.
  • 13.07.2022 proJugend 2/22: Den Zyklus der Gewalt durchbrechen: Opferbezogene Gewaltprävention

    proJugend 2/22: Den Zyklus der Gewalt durchbrechen: Opferbezogene Gewaltprävention
    Die proJugend präsentiert Ansätze, die den Kreislauf der Gewalt durchbrechen. Sie befasst sich mit dem Täter:in-Opfer-Statuswechsel und zeigt Grundsätze des Opferschutzes auf. Im Praxisteil wird eine konfrontative Intervention in der Schule vorgestellt, die Chancen der „Restorative Circles“ aufgezeigt und die „Energieorientierte Beratung“ (EFT) beschrieben. Prävention, die beachtet, was Betroffene von Gewalt brauchen.
  • 21.06.2022 Instagram Kampagne zu dem Gewinnspiel Spielfieber geht in die 2. Runde

    Instagram Kampagne zu dem Gewinnspiel Spielfieber geht in die 2. Runde
    Das Computerspiel "Spielfieber – Der Countdown läuft…" sensibilisiert Jugendliche mit hohem Spaßfaktor auch für die kritischen Aspekte des Glücksspiels. Die 2. Runde läuft ab sofort bis zum 30. Juni.

weitere Websites der Aktion Jugendschutz

zur Website von Elterntalk

ELTERNTALK

ELTERNTALK bringt Eltern miteinander ins Gespräch

zur Website der Stiftung Freunde

Programm Freunde

Präventionsangebot für Kindertageseinrichtungen

zur Website der Stiftung Freunde

proJugend

proJugend - die Fachzeitschrift der Aktion Jugendschutz

zur Website der Hilfeseiten

Hilfe, Mein Kind Pubertiert

Kursangebot für Eltern pubertierender und mit Suchtmitteln experimentierender Kinder

 
zur Website vom Projekt Spielzeugfreier Kindergarten

Spielzeugfreier Kindergarten

Ein Projekt zur Suchtvorbeugung für Kinder und mit Kindern

zur Website Voll die Party

Voll die Party

Planspiel zur Prävention von Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen

zur Website von Voller Einsatz

Voller Einsatz

Ein Multiplikatorenprojekt zur Spielsuchtprävention im Sportverein

zur Website von Spielfieber

Spielfieber

Spielen und Spielen lassen. Und dabei spielerisch lernen.

 

Institutionell gefördert durch

Logo Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Social Media

Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.

Kontakt

Aktion Jugendschutz Bayern
Landesarbeitsstelle Bayern e.V.
Fasaneriestr. 17
80636 München

089 / 12 15 73 - 0

E-Mail schreiben

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen