Banner Aktuelles

"Damit kommst du nicht durch..."

21.05.2007

"Damit kommst du nicht durch..."

Neue Broschüre der Aktion Jugendschutz erschienen

Die relative Hilflosigkeit vieler pädagogischer Fachkräfte im Umgang mit zunehmend schwierigeren Jugendlichen führte zur Suche nach neuen und alternativen Verfahren im Erziehungsbereich, um die pädagogischen Zielsetzungen zu erreichen.
Konfrontative Pädagogik leistet seit Jahren wichtige Dienste im pädagogischen Umgang mit schwierigen Kindern und Jugendlichen. Sie gibt hilfreiche Hinweise, wie aggressivem und unkooperativem Verhalten von Jugendlichen sinnvoll und pädagogisch wirksam begegnet werden kann und ermöglicht dadurch Zugänge zu denjenigen, die mit herkömmlichen pädagogischen Vorstellungen und Handlungsweisen nicht mehr erreicht und beeinflusst werden können.

In dieser Broschüre werden anhand klassischer exemplarischer Situationen pädagogische Handlungsalternativen dargestellt, die hilfreich und wirkungsvoll im Sinne Konfrontativer Pädagogik sein können. Es geht dabei nicht um Rezepte für alltägliches Handeln. Es geht vielmehr um Anregungen, Hinweise, Empfehlungen und um Anstöße für reflektiertes Auseinandersetzen auf dem Weg zu gelingender Professionalität.

Die Broschüre "Damit kommst du nicht durch...", München 2006, Broschüre, 62 Seiten ist zum Preis von 2,90 EURO (zuzüglich Porto/Versand) unter der Bestell-Nr. 33041 zu beziehen.

 

Institutionell gefördert durch

Logo Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Kontakt

Aktion Jugendschutz Bayern
Landesarbeitsstelle Bayern e.V.
Fasaneriestr. 17
80636 München

089 / 12 15 73 - 0

E-Mail schreiben