zu aktuelles zurück zur Übersicht

Meldungen


 

Mobbing unter Kindern und Jugendlichen in der Schule

Ein Ratgeber zur Konfliktlösung für Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler

Es ist davon auszugehen, dass dem Mobbing in der Schule Konflikte unter Kindern und Jugendlichen zugrunde liegen. Einige Möglichkeiten, wie diese Konflikte gelöst werden können oder wie gravierenden Problemen vorgebeugt werden kann, werden in dieser Broschüre vorgestellt.
Im Detail ist die Broschüre, die von der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz in Hamburg erstellt und herausgegeben wurde und von der Aktion Jugendschutz Bayern neu aufgelegt wurde, folgendermaßen aufgebaut:
Nach der Definition des Begriffes Mobbing und dem Versuch einer statistischen Einordnung, werden mögliche Ursachen von Mobbing unter Kindern und Jugendlichen und die damit verbundenen Vorurteile aufgezeigt. In dem folgenden Abschnitt werden die Erscheinungsformen von Mobbing in der Schule dargestellt. Es folgen die Warnsignale von Mobbing, die Möglichkeiten der Intervention und Prävention für Eltern, Fachkräfte im Schulbereich sowie Schülerinnen und Schüler. Abschließend werden Literaturempfehlungen zum Vertiefen des Themas genannt.

Bestellt werden kann die Publikation "Mobbing unter Kindern und Jugendlichen in der Schule" (München Dezember 2004, 28 S. DIN A5) zum Preis von 1,00 Euro (zzgl. Porto/Versand) unter der Bestell-Nr. 32001 direkt bei:
Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern e. V.
Fasaneriestr. 17, 80636 München
E-Mail: info@aj-bayern.de
Tel. 089/12 15 73-11
Fax: 089/12 15 73-99 oder im Online Materialdienst unter: www.bayern.jugendschutz.de

Downloads

 Mobbing unter Kindern und Jugendlichen.pdf
PM: Mobbing unter Kindern und Jugendlichen